Wie lange dauert ein Tandem-Sprung?

Wenn Du eine Buchung vornimmst, erhälst Du eine Ankuftszeit am Tag deines Sprunges per Email. Das ist die Zeit, zu der Du dich bei uns auf dem Platz melden solltest und ist nicht die Zeit deines Sprunges. Bei Einzelbuchungen oder kleinen Gruppen von bis zu 4 Personen bemühen wir uns, dein Erlebnis innerhalb von 3 Stunden nach deiner Ankunftszeit durchzuführen. Bei größeren Gruppen kann die Durchführung aller Sprünge natürlich länger dauern. Aufgrund der vielen Variablen, die unseren Sport beeinflussen, raten wir Dir, grundsätzlich einen halben Tag zu reservieren.

Was ist bei schlechtem Wetter?

Alle Flugaktivitäten sind von geeigneten Wetterbedingungen abhängig. Bei Wetterbedingungen wie Regen, tiefer Wolkenbasis oder starke Winde ist das Fallschirmspringen nicht möglich. Bei unsicheren Wetterverhältnissen erfährst Du am Vorabend auf der Info-Box 086 071 422 69 80, ob der Sprungbetrieb stattfinden kann. Wenn Du deinen Fallschirmsprung auf Grund der Wetterbedingungen nicht durchführen kannst, so kannst Du online einen neuen Termin vereinbaren.  

Was sollte ich tragen/mitbringen?

Dies hängt von der Jahreszeit ab, zu der Du springst. Während der kälteren Monate ist es ratsam, mehrere warme dünne Schichten zu tragen. Im Sommer ist leichte Sportbekleidung möglich. Turnschuhe oder Schuhe mit flachen Sohlen sind ideales Schuhwerk. Du erhälst einen Overall, den Du über deine Kleidung zusammen mit einem Helm und einer Schutzbrille (auch geeignet für Brillen- und Linsenträger) tragen kannst.

Kann ich vor meinem Tandemsprung etwas essen/trinken?

Essen und Trinken vor dem Sprung ist kein Problem. Wir empfehlen auch viel Wasser zu trinken, besonders in den Sommermonaten. Die Hitze, das Warten und die Aufregung werden viel Energie kosten, und Du wirst dich viel besser fühlen, wenn Du normal gegessen/getrunken hast.

Kann ich Freunde, Familie und Haustiere mitbringen?

Alle Zuschauer sind willkommen! Es muss jedoch sichergestellt werden, dass Kinder jederzeit beaufsichtigt werden. Vor/während der Aktivität darf kein Alkohol konsumiert werden. Auf dem Flugplatz gibt es ein Restaurant und eine Terrasse für Erfrischungen im Anschluss. Haustiere (Hunde) sind auf dem Flugplatz nicht erlaubt. Bitte denk daran, dass wir uns auf einem aktiven Flugplatz befinden.

Wie sicher ist Fallschirmspringen?

Tausende von Menschen springen jedes Jahr ab. Fallschirmspringen ist ein Abenteuersport, und daher sind damit gewisse Risiken verbunden. Im Vergleich zu anderen Abenteuersportarten wie Skifahren, Snowboarden, Felsklettern usw. hat das Fallschirmspringen jedoch weitaus weniger Verletzungen statistisch gesehen. Bei uns steht die Sicherheit an erster Stelle und wir geben unser bestes, alle Aktivitäten gemäss den neusten Sicherheitsrichtlinien zu gestalten.

Was ist, wenn sich mein Fallschirm nicht öffnet?

Die einfache Antwort ist, dass alle Fallschirmspringer einen Haupt- und einen Reservefallschirm tragen. Wenn der Hauptfallschirm sich nicht öffnet, wird der Reserveschirm verwendet. Während Ihres Tandemfallschirmsprungs wird dieser Vorgang von deinem Ausbilder durchgeführt. Zusätzlich zu den beiden Schirmen gibt es eine automatische Vorrichtung, die als Automatic Activation Device (AAD) bekannt ist und den Reservefallschirm öffnen würde, wenn der Ausbilder dazu nicht in der Lage wäre.

Kann ich im freien Fall atmen?

Ja! Ihre Freifallgeschwindigkeit liegt bei etwa 280 km/h, aber Sie können ganz normal durch Nase und Mund atmen.

Was sind die Voraussetzungen für einen Tandem-Sprung (Alter/Gewicht)?

  • Das Gewichtslimit beträgt 95kg (mit Kleidung und Schuhen). Tandem-Passagiere können am Tag des Sprunges gewogen werden.

  • Das Mindestalter beträgt 15 Jahre. Diejenigen unter 18 Jahren müssen die Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters schriftlich vorweisen können vor dem Sprung.

  • Personen über 60 Jahre müssen ein ärztliches Zeugnis vorweisen können vor dem Sprung. Das Formular ist beim Sekretariat erhältlich.

  • Normale, uneingeschränkte körperliche Fitness, keine Probleme mit Nacken, Schultern, Rücken oder Ohren (Druckausgleich!)

  • Kein Konsum von Alkohol/Drogen am Tag vom Sprung

  • Der Tandem-Master oder Instruktor kann jederzeit von einem Sprung abraten, wenn Zweifel an der körperlichen oder geistigen Fitness besteht.

Ich trage eine Brille und/oder Kontaktlinsen, stellt dies ein Problem dar?

Brille und/oder Kontaktlinsen sind kein Problem. Du bekommst für den Sprung eine entsprechende Schutzbrille, die deine Brille oder Kontaktlinsen schützt und fest an ihrem Platz hält.

Kann ich meinen Sprung filmen lassen?

Klar, wir bieten an den Sprung zu filmen und werden von diesem einmaligen Erlebnis eine Erinnerung zusammenschneiden. Für den Tandemsprung wird dein Kamerafrau/mann mit Dir das Flugzeug verlassen, um deine Erfahrung im freien Fall festzuhalten. Die Erinnerung kann gleich anschliessend nach einer kurze Zeit mitgenommen werden oder wird dann auf Wunsch auch verschickt. Bitte vorgängig zum Sprung das Video reservieren damit wir sicherstellen können, dass jemand vor Ort sein wird.

Kann ich meine GoPro / Handycam zu meinem Sprung mitnehmen?

Nein, das ist während des Freifalls und unter dem Schirm aus Sicherheitsgründen nicht möglich. Es besteht aber die Möglichkeit ein Video von einem Video-Flyer zu buchen - bitte vorgänig zusammen mit dem Tandem-Datum reservieren.

Kann jemand im Flugzeug mitfliegen ohne zu springen?

Falls Platz ist, können maximal 2 Passagiere (Mindestgrösse 150cm) mitfliegen und deinen Absprung beobachten, filmen und fotografieren. Die Passagier-Flügen können am Tag des Sprunges gebucht und bezahlt werden (aktuelle Preise siehe Webshop).

Wir sind eine grössere Gruppe und finden keinen Termin, was machen wir?

Wir haben die Möglichkeit zusätzliche Termine zu organisieren für grössere Gruppen oder fehlenden Termin-Angeboten. Bitte melde dich bei unserem Sekretariat.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ÜBER AFF GRUNDKURS

Ich bin noch nie gesprungen, ist ein Tandem-Sprung Voraussetzung?

Nein, Du kannst ohne jegliche Vorkenntnisse mit dem AFF-Kurs beginnen. Der Kurs ist für Anfänger konzipiert und Du wirst vor dem Sprung alles notwendige Wissen in der Bodenausbildung vermittelt bekommen, um dich dann bei deinem ersten Sprung sicher und wohl zu fühlen. Ein Tandemsprung ist nicht obligatorisch, jedoch eine gute Möglichkeit, in einer entspannteren und weniger belasteten Umgebung an den freien Fall herangeführt zu werden.

Gibt es medizinische Voraussetzungen zu erfüllen?

Wenn Du irgendwelche medizinischen Probleme hast, musst Du vorgängig zum Kurs unser Fitnessformular von deinem Arzt unterschreiben und abstempeln lassen. Bitte fordere es unter skeretariat@fallschirmschule.ch an. 

Was sind die Voraussetzungen für die Anmeldung an einen AFF Grundkurs (Alter/Gewicht)?

  • Das Mindestalter beträgt 15 Jahre. Diejenigen unter 18 Jahren müssen die Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters schriftlich vorweisen können vor dem Sprung.

  • Aus Sicherheitsgründen setzen wir ein maximales Körpergewicht von 95 Kilogramm und eine normale, uneingeschränkte körperliche Fitness voraus.

  • Bei Personen über 60 Jahren ist ein ärztliches Zeugnis notwendig. Das Formular kann beim Sekretariat der Fallschirmgruppe Sittertal angefordert werden.

  • Der Unfallversicherungsschutz ist Sache des Teilnehmers (Nichtbetriebsunfallversicherung, SUVA, etc.).

  • Bestehen des Sporttests (500 Meter-Lauf in 2 1/2 Minuten für Frauen und 2 Minuten für Männer).

  • Gutes Schuhwerk ist Sache des Teilnehmers (mindestens Turnschuhe).

  • Beim Sprung ist das Mitführen von privaten Kameras aus Sicherheitsgründen NICHT gestattet.

Was muss ich in den Kurs mitbringen?

Da wir Ihnen das nötige Leihmaterial (Sprunganzug, Helm, Brille, Höhenmesser) zur Verfügung stellen, achten Sie bitte darauf, dass Sie bequeme und sportliche Kleidung und Schuhe mitbringen. Beim Springen werden Trainer bevorzugt. Während des kurzen Winters (obwohl die Temperaturen in Sevilla nie so niedrig sind) empfehlen wir auch, lange Ärmel zu tragen und für die Zeit zwischen den Sprüngen warme Handschuhe, Schal, Mütze usw. mitzubringen. Wenn Sie eine Brille tragen, bringen Sie Ihre Sportbrille oder Linsen mit. Bei Bedarf können Sie Ihre Brille während des Sprungs tragen, wir können Ihnen eine Fallschirmspringerbrille zur Verfügung stellen, die Sie zusätzlich zu Ihrer eigenen Brille tragen können.

Wie lange dauert der AFF-Grundkurs?

Die Dauer des Kurses hängt von jedem Einzelnen ab, wobei jeder Schüler sein eigenes Tempo für die Sprünge festlegt und auch von anderen Faktoren wie Wetter, Sonnenuntergangszeiten, Kondition usw. abhängt. Die durchschnittliche Dauer bis zum Abschluss des gesamten AFF-Kurses beträgt jedoch ca. 3-4 Tage. Bitte schau Dir die ausgeschriebenen Kurse und Daten an auf der Webseite für die Dauer des jeweiligen Kurses.

Ist es wahrscheinlich, dass ich ein Level wiederholen muss?

Nicht unbedingt! Es gibt viele Schüler, die den Kurs und alle Levels mit der minimalen Sprungzahle bestehen. Im Durchschnitt wird jedoch immer mal wieder ein Level wiederholt und noch verbesser - das ist kein Schande sondern eine Möglichkeit mehr zu lernen und Sicherheit zu gewinnen!

Wenn ich meinen AFF-Kurs abgeschlossen habe, bekomme ich dann die Fallschirmlizenz?

Der Abschluss und das Bestehen des AFF-Kurses qualifiziert dich noch nicht sofort für die Fallschirmlizenz. Nach dem AFF Grundkurs ist der Übergang in den normalen Sprungbetrieb, Ausbildung gemäss Kontrollblatt. Ab hier entscheidest Du über dein Vorwärtskommen, für das Brevet benötigt man ca. 35 - 50 Sprünge und die Theorieprüfung.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ÜBER AFF ERSTABSPRUNG

Was ist bei schlechtem Wetter?

Alle Flugaktivitäten sind von geeigneten Wetterbedingungen abhängig. Bei Wetterbedingungen wie Regen, tiefer Wolkenbasis oder starke Winde ist das Fallschirmspringen nicht möglich. Bei unsicheren Wetterverhältnissen erfährst Du am Vorabend auf der Info-Box 086 071 422 69 80, ob der Sprungbetrieb stattfinden kann. Wenn Du deinen Fallschirmsprung auf Grund der Wetterbedingungen nicht durchführen kannst, so kannst Du online einen neuen Termin vereinbaren.  

Was sind die Voraussetzungen für die Anmeldung an einen AFF Erstabsprung (Alter/Gewicht)?

  • Das Mindestalter beträgt 15 Jahre. Diejenigen unter 18 Jahren müssen die Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters schriftlich vorweisen können vor dem Sprung.

  • Aus Sicherheitsgründen setzen wir ein maximales Körpergewicht von 95 Kilogramm und eine normale, uneingeschränkte körperliche Fitness voraus.

  • Bei Personen über 60 Jahren ist ein ärztliches Zeugnis notwendig. Das Formular kann beim Sekretariat der Fallschirmgruppe Sittertal angefordert werden.

  • Der Unfallversicherungsschutz ist Sache des Teilnehmers (Nichtbetriebsunfallversicherung, SUVA, etc.).

  • Bestehen des Sporttests (500 Meter-Lauf in 2 1/2 Minuten für Frauen und 2 Minuten für Männer).

  • Gutes Schuhwerk ist Sache des Teilnehmers (mindestens Turnschuhe).

  • Beim Sprung ist das Mitführen von privaten Kameras aus Sicherheitsgründen NICHT gestattet.

Was sollte ich tragen/mitbringen?

Dies hängt von der Jahreszeit ab, zu der Du springst. Während der kälteren Monate ist es ratsam, mehrere warme dünne Schichten zu tragen. Im Sommer ist leichte Sportbekleidung möglich. Turnschuhe oder Schuhe mit flachen Sohlen sind ideales Schuhwerk. Du erhälst einen Overall, den Du über deine Kleidung zusammen mit einem Helm und einer Schutzbrille (auch geeignet für Brillen- und Linsenträger) tragen kannst.

Kann ich vor meinem Fallschirmsprung etwas Essen zu mir nehmen?

Essen und Trinken vor dem Sprung ist kein Problem. Wir empfehlen auch viel Wasser zu trinken, besonders in den Sommermonaten. Die Hitze, das Warten und die Aufregung werden viel Energie kosten, und Du wirst dich viel besser fühlen, wenn Du normal gegessen/getrunken hast.

Kann ich Freunde, Familie und Haustiere mitbringen?

Alle Zuschauer sind willkommen! Es muss jedoch sichergestellt werden, dass Kinder jederzeit beaufsichtigt werden. Vor/während der Aktivität darf kein Alkohol konsumiert werden. Auf dem Flugplatz gibt es ein Restaurant und eine Terrasse für Erfrischungen im Anschluss. Haustiere (Hunde) sind auf dem Flugplatz nicht erlaubt. Bitte denk daran, dass wir uns auf einem aktiven Flugplatz befinden.

Wie sicher ist Fallschirmspringen?

Tausende von Menschen springen jedes Jahr ab. Fallschirmspringen ist ein Abenteuersport, und daher sind damit gewisse Risiken verbunden. Im Vergleich zu anderen Abenteuersportarten wie Skifahren, Snowboarden, Felsklettern usw. hat das Fallschirmspringen jedoch weitaus weniger Verletzungen statistisch gesehen. Bei uns steht die Sicherheit an erster Stelle und wir geben unser bestes, alle Aktivitäten gemäss den neusten Sicherheitsrichtlinien zu gestalten.

Was ist, wenn sich mein Fallschirm nicht öffnet?

Die einfache Antwort ist, dass alle Fallschirmspringer einen Haupt- und einen Reservefallschirm tragen. Wenn der Hauptfallschirm sich nicht öffnet, wird der Reserveschirm verwendet. Während Ihres Tandemfallschirmsprungs wird dieser Vorgang von deinem Ausbilder durchgeführt. Zusätzlich zu den beiden Schirmen gibt es eine automatische Vorrichtung, die als Automatic Activation Device (AAD) bekannt ist und den Reservefallschirm öffnen würde, wenn der Ausbilder dazu nicht in der Lage wäre.

Ich trage eine Brille und/oder Kontaktlinsen, stellt dies ein Problem dar?

Brille und/oder Kontaktlinsen sind kein Problem. Du bekommst für den Sprung eine entsprechende Schutzbrille, die deine Brille oder Kontaktlinsen schützt und fest an ihrem Platz hält.

Kann ich meinen Sprung filmen lassen?

Klar, wir bieten an den Sprung zu filmen und werden von diesem einmaligen Erlebnis eine Erinnerung zusammenschneiden. Für den AFF Erstabsprung wird dein Kamerafrau/mann mit Dir das Flugzeug verlassen, um deine Erfahrung im freien Fall festzuhalten. Die Erinnerung kann gleich anschliessend nach einer kurze Zeit mitgenommen werden oder wird dann auf Wunsch auch verschickt. Bitte vorgängig zum Sprung das Video reservieren damit wir sicherstellen können, dass jemand vor Ort sein wird.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZU TANDEMSPRÜNGE

 
 
 

RECHTLICHES

ÜBER UNS

SPONSOREN

stutzlogo.png
Logo_Jaluinox_Weiss.png
dermalina.png
Logo_Wick_Wil_Weiss.png

FOLGE UNS

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Tripadvisor - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis

© 2020 by SKYDIVE OSTSCHWEIZ